Narbentherapie

Als Folge verschiedenster Verletzungen und Operationen ist die unschöne Narbenbildung eine häufiges Problem, welches den Betroffenen verschiedenste Beschwerden bereitet. Zum einen leiden die Betroffenen unter überschießender Narbenbildung (hypertrophe Narben) und sogar Keloiden, welche Schmerzen bereiten sowie zu Bewegungseinschränkungen führen können. Zum anderen fühlen sich manche Menschen durch Ihre sichtbaren Narben stigmatisiert und dadurch im täglichen Leben eingeschränkt.

Ist eine überschießende Narbe entstanden, so gibt es einige Möglichkeiten der modernen Narbentherapie, die eine deutliche Verbesserung der Narbenbeschwerden ermöglichen und sogar operative Maßnahmen vermeiden können.

Sind jedoch Bewegungseinschränkungen eingetreten, so ist eine operative plastische Korrektur in aller Regel notwendig.

Als ausgewiesener Narbenspezialist bietet Dr. Lüerßen alle Facetten der modernen Narben Therapie. Dies beinhaltet sowohl die Beratung bei der Optimierung der konservativen Narbenbehandlung als auch alle operativen Möglichkeiten.

Diese sind im einzelnen: Silikon- und Kompressionstherapie, Kortisonbehandlung, Medical und Surgical Needling, Fraxel-Repair-Lasertherapie, Eigenplasmabehandlung (PRP), Eigenfettunterspritzung, Re-Pigmentierung mit eigenen Hautzellen, plastische Narbenkorrekturen (Z-Plastiken, W-Plastiken) bis hin zur Hautverpflanzung inklusive künstlicher Hautprodukte.

Lassen Sie sich umfassend zum Thema moderne Narbentherapie in der Aasee-Park-Clinic beraten, um für Ihr persönliches Narbenproblem eine Lösung zu finden!

Unsere Leistungen

  • Operative, plastische Narbenkorrektur
  • Kortisoninjektionen
  • Medical/Surgical Needling
  • Eigenplasmatherapie (PRP)
  • Fraxel-Repair-Laser
  • Begleitende konservative Narbenbehandlung
Menü